walgenau° | Region Walgau trifft Schule 

Oktober 2017-Oktober 2020 I Walgau I Auftraggeber: Regio Im Walgau

Projektleitung von walgenau° | Region Walgau trifft Schule: "walgenau" ist eine Online-Wissensplattform für Volksschulen und Neue Mittelschulen im Walgau. Durch direktes Kennenlernen von Orten, Geschichten und Personen wird die Verbundenheit der Kinder und Jugendlichen zu ihrer Gemeinde und der Region gestärkt. Regionalspezifische Themenbereiche werden methodisch-didaktisch so aufgearbeitet, dass sie entweder direkt im Unterricht oder für altersspezifische Schwerpunkttage oder Projektwochen einsetzbar sind. Die unmittelbare Lebensumwelt wird dabei als Lern- und Erfahrungsraum genutzt und ermöglicht einen neuen, projektorientierten Zugang zur Region Walgau.

 

walgenau° erschließt Naheliegendes für die Schülerinnen und Schüler im Walgau.

walgenau° unterstützt den Unterricht mit abwechslungsreichen und erlebbaren Inhalten.

walgenau° ist ein direkt einsetzbares Angebot für Lehrerinnen und Lehrer. 

 

Weitere Infos unter: www.imwalgau.at


Eröffnung: Schule am See

September 2018 I Hard I Schule am See I Auftraggeber: Marktgemeinde Hard


Moderation Eröffnung „Schule am See": Es war ein Freudentag und Fest der Bildung zugleich - die Schule am See wurde nach zweieinhalb Jahren offiziell eröffnet. Ein großes Miteinander prägt das größte Infrastrukturprojekt der Geschichte der Marktgemeinde Hard. Die neuen Schulen am See bieten den Kindern, den Lehrpersonen, den Eltern und allen, dies hier gemeinsam arbeiten beste Voraussetzungen für eine pädagogische Betreuung in einem hochmodernen, flexiblen Umfeld. Eine Investition in die Bildungszukunft, bei der echte Begegnungen gelebt werden können: www.hard.at


2. Frauenberggaudi 

September 2018 I Gargellen I Auftraggeber: W3 GmbH

Moderation 2. Frauenberggaudi: Es ist die größte Frauen Trailrunveranstaltung in den Alpen: 500 Aufsteigerinnen, 7,5 km und 600 Höhenmeter - und das Schönste: ein großes Miteinander aller Teilnehmerinnen und die Freude an der Bewegung. Die Strecke ging über das St. Antönierjoch in die Schweiz, hinunter zum Ganfiersee, vorbei an den Schmugglerstationen und dann ins Ziel beim Schafberghüsli. Bei traumhaftem Wetter feierten die Frauen dort ihren persönlichen Frauenberggaudimoment. Weitere Infos unter: www.frauenberggaudi.com


frauen.enquete 

Juni 2018 I St. Christoph I Hospiz I Auftraggeber: Frauenbewegung Vorarlberg und Tirol

Moderation 1. frauen.enquete 2018: "Die Zukunft braucht engagierte Menschen. Die Zukunft braucht uns - doch was brauchen wir für unser Engagement auf allen Ebenen?“ Zu diesem Thema luden die Vorarlberger und die Tiroler Frauenbewegung über 100 Frauen nach St. Christoph. Spannende Referentinnen und angeregte Diskussionen sorgten für emotionale Höhepunkte. Die frauen.enquete war ein Zeichen für ein gelingendes Miteinander über die Ländergrenzen hinweg und sorgte für viel Motivation für die kommende Arbeit. und  Weitere Infos unter: www.frauen-vorarlberg.at


1. Häsle&Girls Run & 9. Bodensee Frauenlauf 

Juni 2018 I Bregenz  I Bodenseeufer I Auftraggeber: W3 GmbH

Moderation Bodensee Frauenlauf: Glühend heiße Temperaturen, hoch motivierte Läuferinnen und ein neues Highlight: Der 9. Bodensee Frauenlauf startete mit einer Premiere: dem Häsle&Girls Run, der großen Anklang fand und bereits ganz junge Mädchen für das Laufen begeisterte. Am Samstag mit rund 4000 Siegerinnen dominierten große Emotionen, eine unglaubliche Stimmung bei der Shopping&Relax Messe sowie im Zieleinlauf im Casinostadion in Bregenz. Wir freuen uns jetzt schon auf das 10-jährige Jubiläum 2019. Weitere Infos unter: www.bodensee-frauenlauf.at


1. Innovation Date 

Mai 2018 I Bregenz I Krafthaus illwerke VKW I Auftraggeber: vlabs innovation gmbh

Moderation 1. Innovation Date: Wie funktionieren Innovationssetups? Was sind Hemmnisse? Woher können Impulse für Innovationen kommen? 5 Speaker beleuchteten diese Fragen und traten mit rund 50 Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Innovationsfachleuten aus dem Bodenseeraum in den Dialog. Vernetzung, Austausch und der aktive Diskurs standen beim 1. Innovation Date im Fokus. Der einhellige Tenor: das „Doing" - das Tun ist das Entscheidende, um dann im Machen zu lernen. Weitere Infos unter: www.v_labs.at


40 Jahre Musikschule Walgau

Mai 2018 I Nenzing I Ramschwagsaal I Auftraggeber: Musikschule Walgau

Moderation des Jubiläums der Musikschule Walgau: 40 Jahre Musikschule Walgau: Das ist Anlass, um zu feiern: 998 Schülerinnen und Schüler, 48 Lehrkräfte, 11 Gemeinden und das Besondere: 3 Konzerte zeitgleich an einem Abend. In Nenzing, Nüziders und Göfis blickten zahlreiche Musikinteressierte auf die Geschichte der Wandermusikschule Walgau. 300 MusikInnen und Musiker, Ensembles, Orchester, Big Bands und Solistinnen und Solisten verzauberten mit einem breiten Repertoire den Walgau. Weitere Infos unter: www.musikschule-walgau.at


Bludenz läuft

April 2018 I Bludenz I Innenstadt I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation der 17. Auflage von Bludenz läuft: 3720 Läuferinnen und Läufer aus ganz Vorarlberg und der ganzen Welt, über 300 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgten für ein unvergessliches Laufevent in der Alpenstadt. Bei besten Wetterbedingungen freuten sich besonders die über 1300 Kinder als sie die Ziellinie überschritten. Bludenz läuft zeugt von einer gelebten Bewegungskultur und großer Freude am Laufsport. Weitere Infos unter: www.bludenz-laeuft.at


Satteinser Dorfteam: "Sataas gits nur aas und sus kaas"

April 2018 I Satteins I Volksschule I Auftraggeber: Gemeinde Satteins

Moderation des 1. Dorfabends des Satteinser Dorfteams: Bürgermeister Anton Metzler lud die Satteinserinnen und Satteinser zu einem Informationsabend ein: es wurde zurückgeblickt, auf das, was geschafft wurde, gut hingehört, was aktuell bewegt und auf künftige Projekte geblickt. Stolz wurde das neue Logo des Dorfteams zusammen mit der druckfrischen Broschüre präsentiert. Bei selbstgebackenem Brot und regionalen Getränken ließen wir den Abend gemeinschaftlich ausklingen. Weitere Infos unter: www.satteinser-dorfteam.at


2. Frauenskitourgaudi Gargellen

Jänner 2018 I Gargellen I Schafbergbahn I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation der Frauen Skitour Gaudi im Schigebiet Gargellen im Montafon: Zum zweiten Mal ertönte auch im Winter der Slogan "Ohne Frauen läuft nichts". Für den Austragungsort Gargellen war es jedoch eine Premiere: Von der Talstation der Schafbergbahn nahmen die Vollgasladies, die Gaudiladies und die Schneeschuhladies bei besten Pistenverhältnissen den mehr oder minder steilen Anstieg in Angriff. Gefeiert wurde die Siegerinnenehrung bei besser Stimmung im Schafberghüsli. Weitere Infos unter: www.frauenskitourgaudi.com


Charity Event: Crocodile Trophy 

November 2017 I Schruns I Kulturbühne I Auftraggeber: Jürgen Krieber

Moderation der Charity Veranstaltung von Jürgen Krieber anlässlich seiner Teilnahme an der Crocodile Trophy in Australien: ergreifend, spektakulär, unterhaltsam, berührend, abenteuerlich und besonders - so lässt sich der Abend mit den rund 300 interessierten Gästen in der Kulturbühne in Schruns zusammenfassen. Die Erlebnisse der Mountainbike-tour im Outback nutzte Jürgen Krieber, um für Gerhard Hummer, der beim Attentat in Nenzing schwer verletzt wurde, Spendengelder zu sammeln. Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Nudla Trio, den Frohner Schwestern und Falco Luneau. Weitere Infos unter: Jürger Krieber


Emergenz4: Impulsveranstaltung für alternative Führungsstile

November 2017 I St. Gerold I Propstei I Auftraggeber: emergenz4

Moderation der Emergenz4 Impulsveranstaltung in der Propstei St. Gerold: Auf der Suche nach Ansätzen für die Impulsveranstaltungen wurde tief gegraben. Inhaltlich, aber auch geschichtlich. Dabei sind die Initiatoren von Emergenz4 auf ein mehr als 1500 Jahre altes System der nachhaltigen Führung, Organisation und Kooperation gestoßen. Ein System, das dem Wandel seither standhält. Hierzu wurde Pater Martin Werlen zum Impulsreferat geladen. Im Anschluss wurden diese Impulse gemeinsam mit Dr. Marianne Grobner auf dem Podium weiter vertieft und angereichert. Weitere Infos unter: www.emergenz4.at


Gemeinwohlökonomie-Konferenz: Neue Werte für Wirtschaft und Kommunalmanagement

Oktober 2017 I Nenzing I Ramschwagsaal I Auftraggeber: Marktgemeinde Nenzing


Moderation der Gemeinwohlökonomie-Konferenz in Nenzing: Als erste Gemeinden Österreichs wurden Nenzing und Mäder das Gemeinwohl-Zertifikat feierlich überreicht. Die Übergabe war eingebettet in eine zweitägige Konferenz, die das Thema Gemeinwohlökonomie in den Mittelpunkt stellte. Dabei stellte Christian Felber, Initiator und Gestalter der Gemeinwohlökonomie, in seiner Keynote die Chancen eines neuen Wirtschafts- und Gesellschaftsverständnisses dar. Ergänzt wurden diese Impulse durch den Vortrag des Verhaltensökonomen und Journalisten Gerhard Fehr. Er gabe Handlungsanweisungen, um alte Denkmuster nachhaltig aufzubrechen. Weitere Infos unter: www.nenzing.at, www.zukunftsorte.at und www.daunddort.com


Hypo Vorarlberg: Stimme für neuen Markenauftritt

September 2017 I Auftraggeber: go biq communication gmbh

Stimme für den neuen Markenauftritt der Hypo Vorarlberg: Seit 120 Jahren ist die Hypo Vorarlberg ein wichtiger Partner für die Menschen und die Wirtschaft in ihren Kernmärkten. Damit das auch in Zukunft so bleibt, wurden in den letzten Monaten die Markenkernwerte verdichtet und die strategische Ausrichtung geschärft. Basierend darauf wurde ein neuer Markenauftritt entwickelt. Die begleitende Werbekampagne unterstreicht das Selbstverständnis als gestaltende und verlässliche Kraft in den relevanten Marktgebieten. Dem neuen Markenauftritt wird dabei mit einem eigenes Soundlogo auf ganz besondere Weise Ausdruck verliehen. Weitere Infos unter: www.hypovbg.at

Hypo Vorarlberg-Spot inkl. Soundlogo zum Nachhören:



50 Jahre Junge Wirtschaft Vorarlberg

Juni 2017 I Hohenems I Palast I Auftraggeber: Junge Wirtschaft Vorarlberg

Moderation der 50zig Jahr Feier der Jungen Wirtschaft Vorarlberg: Die JWV hat sich zu der Stimme modernen Unternehmertums entwickelt und sich ein vielseitiges, starkes Netzwerk aufgebaut. Im Palast Hohenems blicken die Jubiläumsgäste gemeinsam mit maßgeblichen Wegbegleitern zurück, tauchten ein in die Zukunft der JWV und feierten bei viel Austausch und interessanten Gesprächen. Neben den Erlebnissen der ehemaligen Vorsitzenden der JWV standen die Herausforderungen im Bereich der Digitalisierung im Fokus des Abends. Bei bester Stimmung wurden gemeinsam die nächsten 50 Jahre der JWV eingeläutet. Weitere Infos unter: www.jwv.at


Masterplan Marktgemeinde Frastanz

Juni 2017 I Frastanz I Feuerwehrhaus I Auftraggeber: Marktgemeinde Frastanz

Moderation der Präsentation des Masterplans für das Dorfzentrum der Marktgemeinde Frastanz: Im Zuge des intensiven Gemeindeentwicklungskonzepts wurden die Bürgerinnen und Bürger zu einem Präsentationsabend geladen. Sechs Frastanzer Architekten haben einen Masterplan für die Dorfzentrumsgestaltung ausgearbeitet und vorgestellt. Besch&Partner präsentierte ferner das dazu ausgearbeitete Verkehrskonzept. Im Anschluss wurden die Pläne ausgiebig studiert und gemeinsam mit den Interessierten diskutiert. Weitere Infos unter: www.frastanz.at


50 Jahre Lebenshilfe Vorarlberg

Juni 2017 I Götzis I AMBACH I Auftraggeber: Lebenshilfe Vorarlberg

Moderation des 50. Jubiläums der Lebenshilfe Vorarlberg gemeinsam mit Siegfried Glössl: 50 Jahre Lebenshilfe Vorarlberg, 10 Jahre Selbstvertretung, 10 Jahre Tanzhaus Hohenems, 50 Jahre Lebenshilfe Österreich. Vier gute Gründe, um zu feiern: In der Kulturbühne Ambach erinnerten sich die Gäste zurück an die Anfänge der Lebenshilfe Vorarlberg und blickten stolz auf das bis heute Erreichte. Ganz im Zeichen des Mitanand gestaltete sich ein bunter Abend voller Emotionen und Lebensfreude. Weitere Infos unter: www.lebenshilfe-vorarlberg.at


8. Bodensee Frauenlauf

Mai 2017 I Bregenz I Bodenseeufer I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation des 8. Bodensee Frauenlaufs mit Martin Böckle: Große Emotionen, top motivierte Läuferinnen und am Ende der 5 bzw. 10 km tausende Siegerinnen, die der Tropenhitze trotzten. Zum Auftakt besuchten die Frauen zwei Tage lang die Shopping- und Relaxmesse in der Werkstattbühne in Bregenz, um dann voller Energie am Bodensee entlang im Casino Stadion die Ziellinie zu überschreiten. Special guests wie Kathrine Switzer oder Mirjam Muckenhuber motivierten die Ladies. An diesem paradiesischen Sommerabend wurden die Siegerinnen erstmals am Kornmarktplatz gekürt und ausgiebig gefeiert. Weitere Infos unter: www.bodensee-frauenlauf.com


19. ÖGB Landesfrauenkonferenz Vorarlberg

Mai 2017 I Feldkirch I Saal der Arbeiterkammer I Auftraggeber: ÖGB Vorarlberg

Moderation der 19. Landesfrauenkonferenz des ÖGB Vorarlbergs: Die Zukunft der Frauen fair gestalten und die damit verbundene Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit standen im Fokus der 19. Landesfrauenkonferenz des ÖGB. Experten informierten unter anderem über Kinderbetreuungsangebote, Mindestlohn, Arbeitszeitflexibilisierung sowie die Absicherung der Frauen im Alter. Neben den Neuwahlen zeigte sich immer wieder große Wertschätzung für die vielseitige Arbeit der ÖGB Frauen in Vorarlberg. Weitere Infos unter: www.oegb.at/vbg


Internationaler Naturpark Rätikon

Mai 2017 I Nenzing I Ramschwagsaal I Auftraggeber: Regio Im Walgau & Stand Montafon

Moderation der Informationsveranstaltung zum Internationalen Naturpark Rätikon: 3 Länder, 300 Gipfel, 5 Klettersteige - es ist ein markanter Gebirgszug: Der Rätikon. Zahlreiche Interessierte der Gemeinden der Regio Im Walgau und vom Stand Montanfon informierten sich über die grenzüberschreitende Projektidee eines Internationalen Naturparks Rätikon. Schmugglergeschichten, aktuelle Projektinhalte sowie eine vielseitige Expertenrunde umrahmten den Abend in Nenzing. Weitere Infos unter: www.imwalgau.at


Bludenz läuft

April 2017 I Bludenz I Innenstadt I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation von "Bludenz läuft": Traumwetter und eine Traumkulisse sorgten für knapp 4000 TeilnehmerInnen für einen optimalen Auftakt der Laufsaison 2017. Hunderte Zuschauer ließen sich die besondere Atmosphäre und die motivierten LäuferInnen nicht entgehen. "Bludenz läuft" -  auch dieses Jahr ein gelungenes Lauffest für Groß und Klein, bei dem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht. Weitere Infos unter: www.bludenz-laeuft.at 


17. Target Meeting & 40 Jahre solutions@work

März 2017 I Leogang/Sbg. I Auftraggeber: Target Distribution GmbH

Moderation "Target Meeting": 40. Jubiläum, 17. Target Meeting auf 1.700 Höhenmeter. Zum Jubiläum lud Target Distribution über 150 Partner auf das höchst gelegenste historische Brauhaus Europas ein, in das Asitzbräu in Leogang. Den Auftakt der dreitägigen Veranstaltung war ein abwechslungsreicher Abend, an dem freudig zurück- , aber auch in die Zukunft geblickt wurde. Beim "Talk am Berg" wurden den Podiumsgästen amüsante Anekdoten entlockt.

Weitere Infos unter: www.target-distribution.com  


klimaaktiv mobil Auszeichnung Vorarlberg

März 2017 I Bregenz I Festspielhaus I Auftraggeber: Energie Agentur Bundesministerium Wien

Moderation der Klimaaktiv Mobil Auszeichnung für Vorarlberg: Die Initiative Klimaaktiv Mobil zeichnet wertvolle Projektpartner auf dem Weg hin zur österreichischen Mobilitätswende aus. Bundesminister Andrä Rupprechter lobt die Vorbildlichkeit des Landes Vorarlberg und zeigt sich begeistert von den Vorarlberger Betrieben und Gemeinden, die mit Ihren Projekten zu umweltffreundlichen Verkehrsmaßnahmen eine Einsparung von 2.112 Tonnen CO2 erreichten.  

Weitere Infos unter: www.klimaaktiv.at 


1. Frauen Skitour Gaudi

Februar 2017 I Laterns-Gapfohl I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation der 1. Frauen Skitour Gaudi im Schigebiet Laterns-Gapfhol: Erstmals ertönte auch im Winter der Slogan "Ohne Frauen läuft nichts." 210 Teilnehmerinnen nahmen beim österreichweit ersten Frauen-Skitour-Event die rund 400 Höhenmeter bei stimmungsvollem Schneefall, hunderten Fackeln und motivierender Musik in Angriff. Im Anschluss an das ausverkaufte Rennen fand die Siegerinnenehrung mit anschließender Hüttengaudi in der Falba Stuba statt. Weitere Infos unter: www.frauenskitourgaudi.com


Vorstellung Verkehrskonzept Frastanz Sonnenheim

November 2016 I Frastanz I Feuerwehrhaus I Auftraggeber: Marktgemeinde Frastanz

Moderation der Ergebnispräsentation des künftigen Verkehrskonzeptes für den Frastanzer Ortsteil Sonnenheim: Die Marktgemeinde Frastanz hat sich zum Ziel gesetzt, alle Verkehrsteilnehmer möglichst gleichrangig zu behandeln und die Anforderungen für den Fuß- und Radverkehr nicht hinter die des motorisierten Individualverkehrs zu stellen. Die an diesem Abend präsentierten Lösungen wurden von rund 70 anwesenden BürgerInnen wohlwollend aufgenommen und werden ab 2017 sukzessive zur Umsetzung gebracht. Weitere Infos unter: www.frastanz.at


Pink Ribbon Tour 2016: Ganz Lustenau trägt Pink

Oktober 2016 I Lustenau I Reichshofsaal I Auftraggeber: Vorarlberger Krebshilfe

Moderation der Abschlussveranstaltung der Vorarlberger Pink Ribbon Tour 2016 im Reichshofsaal in Lustenau: Mit Information und Unterhaltung stellt sich die Marktgemeinde Lustenau zwei Wochen in den Dienst der guten Sache. Alle Veranstaltungen sind ein Zeichen der Solidarität mit jeder im Vorjahr neu an Brustkrebs erkrankten Frau in Vorarlberg.  Mit der Swing-Werk-Big-Band und einem Brunch & Buffet voller Köstlichkeiten feiert Lustenau den diesjährigen Abschluss der Pink Ribbon Tour 2016. Weitere Infos unter: www.lustenau.at


20 Jahr Jubiläum Seniorenbetreuung Feldkirch

Oktober 2016 I Feldkirch I Haus Tosters I Auftraggeber: Stadt Feldkirch

Moderation des 20-jährigen Jubiläums der Seniorenbetreuung Feldkirch: Nach dem Motto „So viel ambulant wie möglich, so viel stationär wie nötig“ wurden in den vergangenen 20 Jahren die Häuser Nofels, Gisingen und Tosters neu gebaut sowie die Servicestelle Pflege und Betreuung installiert und das betreute Wohnen in Tosters umgesetzt. Auf diese erfolgreiche Entwicklung wurde gemeinsam zurückgeblickt, allen Beteiligten einen Dank ausgesprochen und auch bereits ein Blick in die Zukunft geworfen. Weitere Infos unter: www.feldkirch.at


7. Bodensee Frauenlauf

Juni 2016 I Bregenz I Bodenseeufer I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation des 7. Bodensee Frauenlaufs in Bregenz gemeinsam mit Martin Böckle: Über 4.000 laufbegeisterte Frauen waren bei der Neuauflage dieses ganz besonderen Laufevents direkt am Ufer des Bodensees wieder mit dabei. Die Women's Night Party, der Shopping- und Relax Messe im Bregenzer Festspielhaus sowie die 5 und 10 km Laufstrecken boten wiederum ein ganz besonderes Flair für jede Teilnehmerin. Weitere Infos unter: www.bodensee-frauenlauf.com


21. Internationaler Heilpädagogischer Kongress

Mai 2016 I Feldkirch I Montforthaus I Auftraggeber: Heilpädagogische Gesellschaft Vorarlberg

Moderation des Heilpädagogischen Kongresses im Montforthaus Feldkirch: Im Auftrag der Heilpädagogischen Gesellschaft Österreich wird der Kongress alle zwei Jahre von einem Landesverein veranstaltet. Nach 1984 und 2000 hat Vorarlberg den Kongress heuer erfolgreich veranstaltet. Über zwei Tage wurde von mehr als 500 TeilnehmerInnen das Thema "Inklusion" von verschiedensten Perspektiven beleuchtet und neue Möglichkeiten diskutiert. Weitere Infos unter: www.kongress16.info


Inhaus LADIES NIGHT 

Mai 2016 I Hohenems I Inhaus Bäderpark I Auftraggeber: Inhaus Handels GmbH

Moderation der Inhaus Ladies Night in Hohenems: In Kooperation mit dem Bodensee Frauenlauf lud Inhaus zu einem besonderen Abend. In entspannter Atmosphäre genossen über 200 Frauen bei coolem Sound, perlenden Drinks und feinem Essen ehrliche Gespräche zum Thema "Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen". Auf dem Podium waren geladen: Brigitte Finner, Lorraine Huber, Gabi Fleisch und Lucia Wieländer. Eine Modenschau von CARLA mit Mode präsentiert von Bodensee Frauenläuferinnen beschloss die Ladies Night. Weitere Infos unter: www.inhaus.eu


Eröffnungsfeierlichkeiten "Neue Produktionshalle Müller Ofenbau"

Mai 2016 I Ludesch I Auftraggeber: Müller Ofenbau

Moderation der feierlichen Eröffnung der neuen Produktionshalle von Müller Ofenbau in Ludesch: Das Erfolgsgeheimnis jedes Ofens von Müller Ofenbau liegt in der formvollendeten Mischung aus Handwerkskunst und Erfahrung, naturnahen Baumaterialien und dem Wechselspiel aus Wärmespeicherung und milder Strahlungswärme. Diesem Erfolgsgeheimnis wurde nun mit der Fertigstellung und der Eröffnung einer neuen Produktionshalle noch mehr Raum für Entfaltung gegeben. Weitere Infos unter: www.muellerofenbau.at


Jubiläumsauflage "BLUDENZ LÄUFT"

April 2016 I Bludenz I Innenstadt I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation von 15 Jahre "Bludenz-läuft" quer durch die Stadt Bludenz gemeinsam mit Martin Böckle und Sebastian Naier: Über 3.700 Läufer waren dieses Jahr beim landesweiten Saisonauftakt mit dabei. Durch die verschiedenen Streckenangebote fand vom Anfänger bis zum ambitionierten Läufer jeder die passende Herausforderung. Angefangen vom Fröschlemarathon, über den Familienlauf, Jugend- und Firmenläufe bis hin zum neuen Handicaplauf und dem großen Halbmarathon wurde auch im Jahr 2016 ein einmaliges sportliches und gesellschaftliches Erlebnis geboten. Weitere Infos unter: www.bludenz-laeuft.at


Konzertabend "Vom Wienerwald zum Bodensee"

April 2016 I Götzis I Kulturbühne AMBACH I Auftraggeber: Alfred Linher

Moderation des Konzertabends mit "Die Hoameligen" und dem "Trio Wien" in der Kulturbühne AMBACH in Götzis: Nach dem ausverkauften Konzerts im Oktober 2015 brachte Alfred Linher die beiden Formationen nochmals zu einem gemeinsamen Konzert nach Vorarlberg. Humorvolle Wienerlieder, unvergessliche Evergreens und frische Interpretationen junger Volksmusik wurden vor vollem Haus mit Standing Ovations bis spät in die Nacht gefeiert. Weitere Infos unter: www.musikladen.at


Jubiläumsfeierlichkeiten "20 Jahre OBRIST Engineering"

April 2016 I Lustenau I Impulszentrum FABRIK I Auftraggeber: OBRIST Engineering GmbH

Moderation der Jubiläumsfeierlichkeiten "20 Jahre OBRIST Engineering" im Impulszentrum FABRIK in Lustenau: Als einer der weltweit führenden Anbieter für Abgasrückgewinnungssysteme, hybride Antriebsstränge und mobile Klimaanalagen versorgt OBRIST Engineering eine Vielzahl von international tätigen Unternehmen mit nachhaltigen Lösungen. Nach 20 erfolgreichen Unternehmensjahren wurde gemeinsam mit langjährigen Weggefährten, den eigenen MitarbeiterInnen und deren Familien innegehalten und gemeinsam gefeiert. Weitere Infos unter: www.obrist.at


5. Roadshow der Wiener Städtischen

März 2016 I Bregenz I Festspielhaus I Auftraggeber: Wiener Städtische Versicherung AG

Moderation der 5. Roadshow für Vertriebspartner der Wiener Städtischen im Festspielhaus Bregenz: Die Roadshow tourt durch ganz Österreich und machte im März diesen Jahres Halt in Vorarlberg. Die Gäste der Wiener Städtischen erlebten eine Mischung aus kompakten Informationen zu aktuellen Versicherungsthemen, ein humorvolles Rahmenprogramm und viel Zeit für Austausch und Gespräche. Weitere Infos unter: www.wienerstaedtische.at


Festabend "Raumplanung im Walgau & Buchpräsentation Walgau II"

März 2016 I Göfis I Vereinshaus I Auftraggeber: Regio Walgau

Moderation des Festabends "Raumplanung im Walgau & Buchpräsentation Walgau II" in Göfis: Nach der dreijährigen Pilotphase „Regionalentwicklung im Walgau" wurde im Jahr 2011 der Verein „Regio Im Walgau“ gegründet. Vielfältige Konzepte wurden in der Zwischenzeit entwickelt und entsprechende Projekte initiiert. An diesem Festabend wurde auf diese Arbeit zurückgeblickt, das Walgau-Buch II präsentiert sowie ein Ausblick in die Zukunft gegeben. Weitere Infos unter: www.imwalgau.at


42. Ball der Altenstädter Fasnatzunft

Jänner 2016 I Feldkirch I Montforthaus 


Moderation des Balls der Altenstädter Fasnatzunft gemeinsam mit Nikolaus Ess: Die Narren und Närrinnen eroberten die Bühne und präsentieren in einem bunten Ballprogramm Showtänze, Schauspiel und Kabarett im neuen Montforthaus in Feldkirch. Sowohl Ballfreunde als auch Tanzbegeisterte kamen an diesem edlen Ballabend gleichermaßen auf ihre Kosten. Weitere Infos unter: www.afz.at


Informationsveranstaltung "Flucht & Asyl"

Dezember 2015 I Satteins I Pfarrsaal

Moderation der Informationsveranstaltung "Flucht & Asyl": Die Gemeinde Satteins informierte gemeinsam mit dem Land Vorarlberg, der Regio Walgau, der Caritas und ehrenamtlich Tätigen über die aktuelle Flüchtlingssituation im Land und über die geplante Unterbringung von Flüchtlingen im „Promonta“-Gebäude in Satteins. Weitere Infos unter: www.satteins.net



Konzert: Vom Wienerwald zum Bodensee

Oktober 2015 I Götzis I Kulturbühne AMBACH I Auftraggeber: Alfred Linher

Moderation des Konzertabends "Vom Wienerwald zum Bodensee": Alfred Linher präsentierte in Götzis das "Trio Wien" und "Die Hoameligen" aus Tirol. Wienerlieder, Evergreens und frische Interpretation authentischer und junger Volksmusik standen auf dem Programm und begeisterten das Publikum bis spät in die Nacht! Weitere Infos unter: www.musikladen.at



Vorarlberger Fahrradparade 2015

September 2015 I Feldkirch I Montfortplatz I Auftraggeber: Stadt Feldkirch

Moderation der Abschlussveranstaltung der 5. Fahrradparade Vorderland-Feldkirch: Bei strahlendem Sonnenschein wurde vor dem neuen Montforthaus ein tolles Rahmenprogramm mit Live-Musik und vielen Highlights geboten. Höhepunkt war die große Preisverleihung an die fleißigsten Radler der Region. Weitere Infos unter: www.facebook.com/fahrradfreundlich



Tagung: "Neue Medien" in pädagogischen Handlungsfeldern

Juni 2015 I Götzis I Am Garnmarkt I Auftraggeber: SUPRO - Werkstatt für Suchtprävention Vorarlberg

Moderation der Tagung "Herausforderung 'Neue Medien' in pädagogischen Handlungsfeldern" in Götzis: Gemeinsam mit der SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe beleuchteten ExpertInnen aus Vorarlberg in Impulsvorträgen und vertiefenden Workshops die Herausforderungen von Neuen Medien in verschiedenen pädagogischen Handlungsfeldern. Weitere Infos unter: www.supro.at



6. Bodensee Frauenlauf

Mai 2015 I Bregenz I Casino Stadion I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation des 6. Bodensee Frauenlaufs in Bregenz gemeinsam mit Martin Böckle: Über 4.500 laufbegeisterte Frauen im Alter von fünf bis 85 Jahren waren heuer mit dabei. Die 5 bzw. 10 km Distanz wurden von allen bravourös gemeistert und im Ziel entsprechend ausgelassen gefeiert. Weitere Infos unter: www.bodensee-frauenlauf.com



BLUDENZ LÄUFT

April 2015 I Bludenz I Innenstadt I Auftraggeber: W3 Marketing GmbH

Moderation von Bludenz-läuft quer durch die Stadt Bludenz gemeinsam mit Martin Böckle und Franco Marvulli: Angefangen vom Fröschlemarathon, über Jugend- und Firmenläufe bis hin zum großen Halbmarathon wurde für über 4.000 LäuferInnen ein einmaliges Lauferlebnis geboten. Weitere Infos unter: www.bludenz-laeuft.at



40 Jahre Tischlerei Flatz

April 2015 I Hörbranz I Auftraggeber: Flatz Ferdinand Tischlerei GmbH

Moderation der 40 Jahr Feierlichkeiten der Tischlerei Flatz in Hörbranz: Über 150 Gäste feierten dieses besondere Jubiläum bei stimmungsvoller Live-Musik und leckeren Köstlichkeiten im neu eingerichteten Schauraum. Gemeinsam wurde auf die kommenden 40 Jahre angestoßen. Weitere Infos unter: www.flatz-tischlerei.com



Weiter zu den REFERENZEN 2011-2014